Einsatzbericht 04.02.2020 - Freiwillige Feuerwehr Ottersberg

Freiwillige Feuerwehr Ottersberg
Direkt zum Seiteninhalt

Einsatzbericht 04.02.2020

Einsätze
Am Nachmittag kam es zu einem schweren Unfall auf der A1 zwischen den Anschlusstellen Posthausen und Oyten. Ein Mannschaftsbus der Polizei Hamburg war aus bislang unbekannten Gründen auf das Heck eines Lastwagen geprallt. Dabei wurden mehrere Personen verletzt, zwei von ihnen schwer. Der Fahrer wurde bei dem Unfall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden.
Die A1 war aufgrund der Bergungsarbeiten mehrere Stunden voll gesperrt.
© Freiwillige Feuerwehr Ottersberg 2020
Zurück zum Seiteninhalt