Einsatzbericht 06.07.2020 - Freiwillige Feuerwehr Ottersberg

Freiwillige Feuerwehr Ottersberg
Direkt zum Seiteninhalt

Einsatzbericht 06.07.2020

Einsätze
In den frühen Nachmittagsstunden sorgte ein schwerer Verkehrsunfall für einen Einsatz der Feuerwehren Ottersberg und Oyten. Ein in Richtung Bremen fahrender Lastwagen hatte auf gerader Strecke den stehenden Verkehr übersehen und fuhr auf einen Sattelzug auf. Der Aufprall war so heftig, dass das Führerhaus komplett im Auflieger verschwand. Der Fahrer konnte sich schwer verletzt aus seinem zerstörten Führerhaus befreien und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Auf Grund des Unfalls und den daraus resultierenden Bergungsarbeiten kam es bis in die Nacht zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf den Umleitungsstrecken.





© Freiwillige Feuerwehr Ottersberg 2020
Zurück zum Seiteninhalt