Einsatzbericht 07.07.2020 - Freiwillige Feuerwehr Ottersberg

Freiwillige Feuerwehr Ottersberg
Direkt zum Seiteninhalt

Einsatzbericht 07.07.2020

Einsätze
Fast an der gleichen Stelle wie am Vortag, übersah diesmal ein Fahrer eines Lasters das Stauende und fuhr auf einen stehenden Sattelzug auf. Fahrer und Beifahrer wurden in der völlig zerstörten Fahrerkabine eingeklemmt und mussten von den Kameraden der Ortsfeuerwehr Ottersberg und Oyten mit schwerem Gerät befreit werden. Anschließend wurden beide lebensgefährlich Verletzten mit Rettungshubschraubern in ein Krankenhaus geflogen. Für die Bergungsarbeiten und Unfallaufnahme wurde die A1 in Fahrtrichtung Bremen voll gesperrt. Auch hier kam es wieder zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf den Umleitungsstrecken.
Alle Bilder: © Feuerwehr Oyten
© Freiwillige Feuerwehr Ottersberg 2020
Zurück zum Seiteninhalt