Einsatzbericht 25.06.2020 - Freiwillige Feuerwehr Ottersberg

Freiwillige Feuerwehr Ottersberg
Direkt zum Seiteninhalt

Einsatzbericht 25.06.2020

Einsätze
Ein schwerer Verkehrsunfall auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Posthausen und Oyten war der Grund für einen Einsatz der Ortsfeuerwehren Ottersberg und Oyten. Der Fahrer eines Transporters hatte ein Stauende übersehen und fuhr nahezu ungebremst in den vor ihm fahrenden Lastwagen auf. Durch die Wucht des Aufpralls hatte sich die Fahrerkabine massiv verformt, sodass der Fahrer mit schwerem technischen Gerät aus dem Fahrzeug gerettet werden musste. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen.
Erschwerend für die Einsatzkräfte kamen an diesem Tag noch die hohen Außentemperaturen hinzu.
Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde die A1 voll gesperrt.



.
© Freiwillige Feuerwehr Ottersberg 2020
Zurück zum Seiteninhalt