LF 20/16 - Freiwillige Feuerwehr Ottersberg

Freiwillige Feuerwehr Ottersberg
Direkt zum Seiteninhalt

LF 20/16

Fahrzeuge

 
 
 
Löschgruppenfahrzeug LF 20/16 der Freiwilligen Feuerwehr Flecken Ottersberg, Ortsfeuerwehr Ottersberg auf Basis eines Mercedes-Benz Atego 1225 Allradfahrgestell mit Einzelradaufhängung und dem feuerwehrtechnischen Auf- und Ausbau der Firma Schlingmann GmbH & Co. KG aus Dissen am Teutoburger Wald in Quadra VA Ausstattung.Das LF 20/16 wird intern als Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF bezeichnet, da seit August 2020 ein Hilfeleistungssatz Weber Rescue E-FORCE 2 im Akkubetrieb mit Schneidgerät RSU 180 Plus und ein Spreizer SP53BS in Geräteraum 1 verlastet wurde. Weiter sind hier eine Akku Flex von Makita und Formholz untergebracht worden. Als Löschmittel stehen 2200 Liter Wasser, 120 Liter Schaummittel und 12 kg Pulver zur Verfügung. Neben Glas-, Säbel und Motorkettensäge stehen ein Trennschleifer, Lüftungsgerät, Stromerzeuger, Schaumstrahlrohr M2 und S2, vier Atemschutzgeräte und für den Schnellangriff ein Druckschlauch DN25 mit 50 Meter Länge zur Verfügung. Es stehen auch vier Hebekissen bereit. Auf dem Dach befindet eine ein Kasten mit Räumgerätschaften, ein Lichtmast mit zwei 1000 Watt Scheinwerfern und vier Steckleiterteile die mit einer Entnahmehilfe versehen sind.
 
 

Funkrufname: Florian Verden 15/47-02


Fahrzeugkennzeichen: VER-F 6020


Technische Daten:
 
 
•    Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1225 AFE
 
•    Motor: Sechszylinder Reihen- Dieselmotor OM 906 LA
 
•    Motorleistung: 180 kW bei 2.200 1/min.       
 
•    Antrieb: Allrad                                    
 
•    Hubraum: 6.374 cm³
 
•    Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
 
•    Zulässiges Gesamtgewicht: 13.100 kg
 
•    Leergewicht: 8.590 kg
 
•    Achslast vorn / hinten: 5.450 / 7.000 kg
 
•    Länge: 7.450 mm
 
•    Breite: 2.500 mm
 
•    Höhe:  3.300 mm

•    Aufbau: Schlingmann GmbH & Co. KG Dissen a.T.W.
 
•    Aufbautyp: Quadra VA
 
Besatzung: 1+8
 
Baujahr: 2005
Indienststellung: 08.01.2006
 
 

Ausstattung u.a.:
 
Feuerlöschpumpe Schlingmann FPN 10-2000 (2.000 l/min. bei 10 bar)
 
Löschwassertank 2.200 Liter
 
Druckschlauch DN 25, 50 Meter mit Hohlstrahlrohr C
 
Dachkasten
 
Leiterentnahmehilfe
 
Lichtmast 2x 1000 Strahler
 
Rückfahrkamera
 
Hygienewand
 


Beladung u.a.:
 
Rettungssatz Weber Rescue E-FORCE 2 (Schneidgerät RSU 180 Plus, Spreizer SP53BS)
 
1 Makita Akku Flex
 
2 Feuerlöscher ABC Pulver 6 kg
 
1 Kübelspritze
 
1 Glassäge
 
4 Atemschutzgeräte, davon zwei im Mannschaftsraum
 
4 Reserveflaschen
 
4 Tragekörbe C
 
1 Motorkettensäge mit Zubehör und Schnittschutz
 
1 Trennschleifer mit Zubehör und Schutzbrille
 
5 Strahlrohre (B+C)
 
2 Schaumstrahlrohr M2/S2
 
1 Zumischer Z2
 
6x 20 Liter Schaummittel in Kanister
 
1 Lüftungsgerät
 
4 Hebekissen mit Zubehör
 
1 Stromerzeuger 13 kVa
 
2 Leitungsroller 230 V
 
1 Säbelsäge
 
13 Druckschlauch B-20
 
4 Saugschläuche A
 
4 Steckleiterteile
 
1 Einreißhaken


Rundum Tonkombination Hella RTK -QS
 
2 Frontblitzer FG Hänsch Typ 40 pico
 
8 Hella C-LED in allen Aufbauecken
 
5 Hella Heckwarnsystem
 
 
 
© Freiwillige Feuerwehr Ottersberg 2021
Zurück zum Seiteninhalt