TLF 3000 - Freiwillige Feuerwehr Ottersberg

Freiwillige Feuerwehr Ottersberg
Direkt zum Seiteninhalt

TLF 3000

Fahrzeuge

 
Tanklöschfahrzeug TLF 3000 der Freiwilligen Feuerwehr Flecken Ottersberg, Ortsfeuerwehr Ottersberg auf Basis eines MAN TGM 13.290 Allradfahrgestell mit dem feuerwehrtechnischen Auf- und Ausbau der Firma Schlingmann GmbH & Co. KG aus Dissen am Teutoburger Wald.
 
Am 14. Juli 2014 erfolgte die Auslieferung des TLF 3000 an die Feuerwehr Ottersberg. Das Fahrzeug führt 3000 Liter Wasser, 120 Liter Schaummittel und 12 kg Pulver mit sich. Die Schlingmann Feuerlöschpumpe leistet 2000 Liter pro Minute bei 10 bar Druck. Mit dem Pump&Rollsystem lässt sich bei langsamer Fahrt über den AWG Wasserwerfer 1200 Liter Wasser abgeben bei einer Wurfweite von 60 Metern. Für den Schnellangriff gibt es einen 50 Meter Druckschlauch DN 25 mit Hohlstrahlrohr oder eine Mittelschaumpistole mit 2 Liter Schaummittel. Neben LED Nah- und Umfeldbeleuchtung gibt es einen Lichtmast mit vier Xenon Scheinwerfern und für beide Leitertypen eine Entnahmehilfe.
 


Funkrufnahme: Florian Verden 15/21-02

Fahrzeugkennzeichen: VER-F 5212


Technische Daten:
 
 

   Fahrgestell: MAN TGM 13.290 4x4 BL
 
•    Motorleistung: 213 kW bei 2.300 1/min.                                           
 
•    Hubraum: 6.871 cm³
 
•    Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
 
•    Zulässiges Gesamtgewicht: 15.500 kg
 
•    Leergewicht: 9.020 kg
 
•    Achslast vorn / hinten: 6.000 / 9.500 kg
 
•    Länge: 7.550 mm
 
•    Breite: 2.500 mm
 
•    Höhe:  3.430 mm
 
   Aufbau: Schlingmann GmbH & Co. KG Dissen a.T.W.
 
•    Kabine: Original MAN Kabine 1+5
 
•    Produktionsnummer: 9677
 
•    Lackierung: RAL 3000 (Feuerrot)
 
Besatzung: 1+5
 
Baujahr: 2014
 
 

Ausstattung u.a.:
 

Feuerlöschkreiselpumpe Schlingmann S2000 FPN 10-2000 (2.000 l/min. bei 10 bar)
 
Löschwassertank 3.000 Liter
 
Pump&Roll System
 
Druckschlauch DN25/50 Meter mit Hohlstrahlrohr
 
Wasserwerfer auf dem Dach AWG HH12/60
 
Lichtmast Fireco 4 XENON Scheinwerfer
 
LED Umfeldbeleuchtung
 
LED Nahumfeldbeleuchtung
 
Leiterentnahmehilfe für Steck- und Schiebleiter
 
Hygienewand
 
Standheizung Eberspächer AIRTRONIC im Mannschaftsraum
 
 


Beladung u.a.:
 
4 Atemschutzgeräte, davon zwei im Mannschaftsraum gegen die Fahrtrichtung
 
5 HRT
 
5 Handlampen
 
4 Weithalsfässer Ölbindemittel
 
1 Wassersauger mit Zubehör
 
4 Reserveflaschen Atemluft
 
4 Saugschläuche A auf Auszug
 
3 Tragekörbe C
 
Stromerzeuger
 
2 Leitungsroller 230 V
 
1 Flutlichttrage mit Stativ
 
1 Power Moon mit Vorschaltgerät und Stativ
 
Motorkettensäge mit Zubehör und Schnittschutz
 
Schaummittel 6x 20 Liter
 
Schaumstrahlrohr M/S 4
 
Zumischer Z4
 
1 Kübelspritze
 
2 Feuerlöscher ABC Pulver 6 kg
 
5 Druckschlauch B-20
 
Mittelschaumpistole mit 6x 2 Liter Behälter
 
4 Steckleiterteile
 
3tlg. Schiebleiter
 
Einreißhaken
 
4 Feuerpatschen
 
Schaumrohr für Wasserwerfer


2 Kennleuchten FG Hänsch Nova LED
 
2 Frontblitzer Axixtech MS6
 
Martin Horn 2297 GM
 
4 Hella C-LED in den Aufbauecken
 
4 Heckblitzer Axixtech MS 6 in orange
 

© Freiwillige Feuerwehr Ottersberg 2021
Zurück zum Seiteninhalt